BEWEGUNG                PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG              SICHERHEITSSCHULUNG

Wir unterrichten an unserer Schule nach dem Samurai-Kids-Lernprogramm des Kampfkunst Kollegiums Deutschland.

Samurai Kids macht Kampfkunst zu einer "Lebensschule plus Wertevermittlung" für Kinder von 3 bis 12 Jahren.

Der Unterrichtsaufbau ist klar, verständlich und standardisiert nach Altersgruppen. Aufbauend auf frühere Kurse oder auch als Neueinsteiger bietet die feste Unterrichtsstruktur des Samurai-Kids-Programmes die zielgerichtete Entwicklung in den Bereichen 

Gesundheit, Sicherheit, Konzentration und Koordination. Diese Bereiche sind die vier Teile jeder Unterrichtseinheit in jeder Altersgruppe.

Bereits ab 3 Jahren können Kinder am Programm teilnehmen, wertvolle Lebens- und Sicherheitskompetenzen sowie Kampfkunst erlernen. Das Training schult Verantwortung sowie Selbstsicherheit und vermittelt Führungsqualität. Selbstsicherheit, Selbstvertrauen, Selbstachtung elementare Kernstücke "Soft Skills" der Personalen Kompetenz des Menschen, werden gefördert und gestärkt. Dadurch kann  ihr Kind einen gesunden Menschenverstand und Charakter bilden und sich so im Leben behaupten. Wir vermitteln außerdem Werte wir Disziplin, Mut, Respekt und Achtung. Es werden Regeln erlernt im Umgang mit Mitmenschen, Wege zur gewaltfreien Konfliktlösung, gegenseitiger Akzeptanz  sowie Toleranz.  Bereits nach kurzer Zeit werden Sie feststellen, wie sich die Konzentration und die Selbstsicherheit Ihres Kindes gemeinsam mit der Körperspannung und der Gesundheit entwickelt.

 

Es ist unser Ziel, die Kinder stark zu machen - stark fürs Leben, mit Spaß und Freude am Lernen.

 

Unserer Trainer sind nach den Anforderungen des Samurai-Kids-Programm geschult.


FITNESS FÜR DEN KÖRPER

Kampfkunst fördert die motorischen Grundeigenschaften: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination gleichermaßen. Der Bewegungsapparat wird gekräftigt, die allgemeine Kondition und Beweglichkeit verbessert, Koordination - und Konzentrationsfähigkeit werden gefördert.

So wird Ihr Kind spielerisch fit.

FITNESS FÜR DEN GEIST

Kampfkunst fördert geistige Reife: Höflichkeit Disziplin, Verantwortungsbewusstsein, Aufmerksamkeit und gegenseitiger Respekt. Gleichzeitig wird eine Mentale-Stärke aufgebaut in: Selbstdisziplin, Selbstkontrolle, Selbstbewusstsein und sicherem Auftreten. Mit besonderen links- rechts Übungen schulen die Kinder ihre Gehirnleistung und somit ihre Aufnahme- und Merkfähigkeit für Schule und Leben.

So wird Ihr Kind stark in seiner Umwelt

FITNESS ZUR KONFLIKTVERMEIDUNG

Im Vordergrund, der Kampfkunst steht für Kinder und Jugendliche der Aspekt der Selbstverteidigung. Mit der Zeit tritt diese Motivation in den Hintergrund, da durch das jahrelange Training gewonnene Selbstvertrauen in die eigenen physischen und psychischen Fähigkeiten werden die Risiken geringer, in gewalttätige Konflikte verwickelt zu werden.

Sicher durchs Leben.